Pocahontas Mining Company



Modelleisenbahnclub Stetten/Donau e.V., 10-jährige Jubiläumsausstellung 2010


Pocahontas Mining Co. Pocahontas Mining Co.
Wie unschwer zu erkennen ist, handelt sich bei dieser ausgestellten Anlage um eine Anlage mit amerikanischem Vorbild. Dargestellt ist die Kohlverladung einer Mine an einer eingleisigen Strecke.
Pocahontas Mining Co. Pocahontas Mining Co.
Pocahontas Mining Co. Pocahontas Mining Co.
Pocahontas Mining Co. Pocahontas Mining Co.
Pocahontas Mining Co. Von rechts kommend überquert die Strecke ein Flussbett auf einer mehrteiligen Blechträgerbrücke. Auf der einen Seite des Flussbettes fällt eine steile Felswand ab. An der gegenüber liegenden Seite des Flusses, unterhalb der Bahnlinie, hat sich eine Ortschaft angesiedelt, deren Bebauung sich den Hang hoch zieht.
Nach Überqueren des Flussbettes und Zusammenführung mit einem weiteren Streckengleis verläuft die Bahnlinie unterhalb der Gleisanlagen der Kohleverladung. Am Ende der Abstell- bzw. Ziehgleise ist eine kleine Hütte für Vorräte und Werkzeug untergebracht und es werden einzelne Wagen hinterstellt. Pocahontas Mining Co.
Pocahontas Mining Co. Pocahontas Mining Co.
Pocahontas Mining Co. Pocahontas Mining Co.
Pocahontas Mining Co. Pocahontas Mining Co.
Pocahontas Mining Co. An insgesamt drei Gleisen werden die Kohletrichterwagen befüllt. Die Kohle kommt mittels Förderband von weiter oben und wird dann auf drei Förderbänder zur Verladung verteilt.
Pocahontas Mining Co. Pocahontas Mining Co.
Zum Abziehen des Caboose (Begleitwagen) muss das Streckengleis mitbenutzt werden. Dieser wird dann auf freier Strecke hinterstellt, bis der Ganzzug aus den Verladeanlagen abgezogen und auf der freien Strecke zurückgedrückt wurde und zwar soweit, dass der Caboose angekuppelt wird. Pocahontas Mining Co.
Pocahontas Mining Co. Pocahontas Mining Co.
Pocahontas Mining Co. Pocahontas Mining Co.
Pocahontas Mining Co. Das sich auf der anderen Seite der Kohlenverladung befindente Bachbett wird mit einer Holzbrücke überquert. Vor der Brücke befindet sich ein typisch amerikanischer Wasserkran, an dem die eingesetzten Dampflokomotiven Wasser fassen können.
Pocahontas Mining Co. Pocahontas Mining Co.s
Unmittelbar nach dem Wasserkran verzweigt die Strecke und führt geradeaus bzw. nach rechts abbiegend jeweils in einen Tunnel.
Beim Abziehen des langen Ganzzuges durchfährt die Lok den abbiegenden Tunnel komplett. Erst nachdem die Lok wieder ans Tageslicht kommt, wird angehalten und der ganze Zug zurück gesetzt.
Pocahontas Mining Co. Pocahontas Mining Co.
Zurück zur Auswahl